Sie sind hier: mutzumhandeln - der weblog
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Kontakt Impressum Haftungsausschluss Von A-Z Die Wegweiser durch die Site

Suchen nach:

mutzumhandeln - der weblog

Manchmal wünscht‘ ich, meine Gedanken wär‘n ein Buch und du könntest darin lesen, was ich glaub‘, was ich denk‘, was ich zu tun versuch‘, was richtig und was falsch gewesen. Du könntest darin blättern und dich seh‘n, es erzählt‘ dir Zeile für Zeile, Gedanken, die ich mit dir teile, ohne daß Worte deren Sinn verdreh‘n.
Manchmal wünscht‘ ich, meine Gedanken wär‘n ein Buch, aber nun hab‘ ich unterdessen, während ich noch die richt‘gen Worte dafür such‘, meine Gedanken schon vergessen.
von Reinhard Mey

Gedanken die ich nicht vergessen möchte, finden Sie hier im mutzumhandeln-Web-Tagebuch.

Anmelden